KONTAKT

BC Regionalwärme Gruppe GmbH
Geschäftsführer: Hafner Johann jun.
St. Gandolf 4/3
9071 Köttmannsdorf

Tel: 04220 / 26271
Mail: office@regionalwaerme.at

FAQ

Kontrollieren Sie Ihre Heizung. Kontrollieren Sie Ihre Übergabestation. Hat die Übergabestation Strom? Wenn ja, rufen Sie bitte schnellstmöglich Ihren Installateur an. Andernfalls rufen Sie während der Öffnungszeiten bei uns im Büro unter: 04220 26271 an und wir überprüfen über die Fernwartung Ihre Heizung.

Bitte kontaktieren Sie unser Büro per E-Mail. Der zuständige Wärmeverkäufer meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

Es kommen außer den monatlichen Teilzahlungen bzw. der Jahresabrechnung keine Zusatzkosten auf Sie zu. Unser Wärmeverkäufer berät Sie allerdings gerne in einem persönlichen Gespräch.

Außer der jährlichen Indexanpassung des Hackgutes nicht.

Natürlich, wir senden Ihnen nach einem persönlichen Termin ein unverbindliches Angebot zu, dort finden Sie alle Kosten aber auch Ihre Ersparnisse nach einer Umstellung.

Schreiben Sie uns bitte eine Anfrage per E-Mail mit Ihrer Adresse. Der zuständige Wärmeverkäufer meldet sich bei Ihnen und hilft Ihnen bei Ihren offenen Fragen.

Schreiben Sie uns bitte eine Anfrage per E-Mail mit Ihrer Adresse. Der zuständige Wärmeverkäufer meldet sich bei Ihnen und hilft Ihnen bei Ihren offenen Fragen.

Ja, eine Förderung gibt es. Wie viel Sie von Ihrer Investition zurück bekommen kann Ihnen der zuständige Wärmeverkäufer vor Ort oder ein Energieberater erklären. Bitte schreiben Sie uns dazu ein E-Mail oder rufen Sie uns an.

Je nach Grundstück beträgt die Bauzeit Ihrer Leitung ca. 1 Woche.

Bei den Fernwärmeleitungen gibt es keine Garantie, außer die, dass Sie immer ein warmes Heim haben.

Die Preissteigerung bezieht sich lediglich auf die jährliche Indexanpassung des Hackgutes. Diese wird allerdings nicht von der Regionalwärme Gruppe bestimmt und ist auch jederzeit im Internet nachzulesen.